„Laufen mit Freunden 17.4.2016“

Der Sportpark Fit&Fun lud am Sonntag, 17. April unter der Schirmherrschaft von Monika Rieger vom Wasserburger Patenprojekt Asyl, selbst seit 25 Jahren Mitglied beim Sportpark, zum Fit&Fun-Frühlingslauf ein. Es nahmen rund 80 Personen teil, davon etwa 30 Asylbewerber. Der Spendenlauf stand heuer unter dem Motto „Laufen mit Freunden“.  Die erwachsenen Läufer und Walker konnten Strecken von fünf oder zehn Kilometern wählen, für Kinder von vier bis zehn Jahren betrug die Streckenlänge einen Kilometer. Der gesamte Erlös des Laufes kommt dem Patenprojekt zugute und ermöglicht unter anderem die Finanzierung von Deutschkursen.

Nach Studioleiter Manuel Kebinger ging es beim Fit&Fun-Lauf nicht um die Leistung des Einzelnen oder einen Wettkampf, sondern vorrangig um den Spaß an der Bewegung und mit Freunden eine schöne Zeit verbringen zu können. Statt der acht Euro Teilnehmergebühr konnten aber auch gut erhaltene Sportschuhe an den Veranstalter abgegeben werden, die später an die Asylbewerber verteilt wurden.

 

Ankündigungen und Berichte in den Medien: